Das endlose Elend – Luxemburg, Liebknecht und ihre linken Verehrer

„Die pedantisch in regelmäßigen Abständen stattfindenden Wochenendrevolutionen, sind so ihrer Kritik beraubt und werden entweder zur lieben Gewohnheit oder sie hängen den Beteiligten zum Hals raus. Das dürfte der Grund sein, warum die völlig ununterscheidbaren Demos immer mehr zu einem Popevent werden.“ [1] Letztes Wochenende, am 13. Januar 2019, stand in Berlin wieder einmal die…

Antifa war Handarbeit / Zum Ende einer linken Tradition

“gibt es dieses jahr eigentlich ne demo? noch gar keine mobi gesehen….” (Kommentar auf der Facebookseite von xhain.info ) Sie war die größte regelmäßige Demonstration, die von organisierten Antifa-Gruppen in Berlin durchgeführt wurde. 25 Jahre lang zog sie jedes Jahr durch die Ost-Berliner Straßen, um gegen „neonazistische Umtriebe“ zu protestieren. Dieses Jahr fällt sie aus….