Berliner Zustände: Wie bei Trumps unterm Sofa

Die Eintönigkeit und Ideenlosigkeit der antiamerikanischen Kulturszene in Deutschland deutet auf ein tiefsitzendes Ressentiment. Es sind dieselben wiederkehrenden Bilder, die immergleichen Statements und teilweise wortgleichen Aussagen, die das meist bildungsbürgerliche Publikum weder langweilen noch empören. Statt das Eintrittsgeld zurückzufordern wird brav applaudiert. Willkommen im Berliner Kunstbetrieb. Wenn die neueste Aufführung im Berliner Ensemble also als…

Berliner Zustände: Nur noch kurz die Welt retten

Für alle die gehofften haben, dass mit dem Verriss der letzten Aktion des Zentrums für politische Schönheit erstmal Ruhe wäre mit moralisch überhöhten Aktivismus vom Typus grün-kreativ, der wird leider wieder enttäuscht. Berlin-Mitte als Zentrum von Naivität und Tatendrang hat ein neues Projekt in den Startlöchern. „Unfuck the World“, „die Utopie kann Wirklichkeit werden“, „Wir…

Kein Gewinn ohne Diversity

Identitäres Empowerment hat in der Arbeitswelt Tradition: vor 15 Jahren bereits stellte Ikea, nachdem es auch Filialen am Golf errichtet hatte, zur Dienstkleidung passende und die Imame zufriedenstellende Kopftücher für seine Angestellten bereit [1].  Heute gehören politische Statements großer Konzerne zum guten Ton: „Say yes to Europe“ las jeder Lufthansa-Fluggast vor der Europawahl; Thyssenkrupp, Volkswagen,…

Audiomitschnitt: Über Gelbwesten und gesellschaftlichen Identitätswahn

Ohne Identität geht heute nichts mehr – sei es in der 24/7-Form oder als sogenannte Patchwork-Variante. Sie ist längst zur gesellschaftlichen Bedingung geworden, ohne die man nicht existieren können soll. Dieser identitäre Zwang zur kollektiven Zu- und Unterordnung richtet sich deshalb gegen die Vorstellung vom identitätsfreien Individuum, weil die postmoderne Verfasstheit der kapitalistischen Gesellschaft danach…

Legt die Freizeit nieder! - Über grenzenloses Engagement und den Willen zur Selbstausbeutung

“Da lag er auch schon im Bett, kurz nach halb zwölf, und war auch schon, letzter Gedanke: diese hocheffiziente Präzisionsmaschine, die Führung auswirft, ICH, eingeschlafen auf der Stelle, wie gewünscht.” [1] Seit dem Jahr 2008 werden im Rahmen des Wettbewerbs “Dance your PhD” Auszeichnungen an Doktoranden vergeben, die ihre Promotion in besonders gelungener Weise vortanzen….

Weihnachtszeit im deutschen Abendprogramm

“Kaum zu einer Zeit im Jahr ist die Spendenbereitschaft der Bevölkerung so hoch als zu Weihnachten. NGOs wissen es. Denn zwischen 30 und 40 Prozent aller Spenden werden in den Monaten November und Dezember gesammelt. Auf der einen Seite führt dies bei den Hilfsorganisationen zu einem erbitterten Kampf um die Spenden. Auf der anderen Seite…

Introduction: Fernverkehr für Fortgeschrittene

“Eine Notbremse ist eine technische Vorrichtung zur Auslösung einer sofortigen Bremsung, um Gefahr abzuwenden. So sind beispielsweise Schienenbahnfahrzeuge, die dem Transport von Personen dienen, oder Aufzugsanlagen mit Notbremseinrichtungen, die von den Fahrgästen betätigt werden können, ausgestattet. Das Betätigen der Notbremse ohne triftigen Grund ist in aller Regel strafbar, da es bei Verkehrsmitteln durch die abrupte…